Biologische Station


Die von der Jahrhundertwende 1900 stammende Ansichtskarte “Gruss aus Plön” zeigt eine fotografische Stadtansicht Plöns mit dem Großen Plöner See. Das Gebäude auf der rechten Seite beherbergte seinerzeit die Biologische Station, zur Bildmitte hin kann man (etwas verblasst) das Bahnhofsgebäude erkennen und links sind Schloss und Kirche zu erkennen.

Datum: 1900

(Klick auf das Vorschaubild öffnet die Ansicht in Originalgröße)

Auf der colorierten Ansichtskarte “Gruss aus Plön” ist das Stadtpanorama Plöns mit dem Grossen Plöner See abgebildet. Rechts sieht man das Gebäude der Biologischen Station, danach den Plöner Bahnhof und im linken Bildabschnitt das Schloss und die Kirche.

Datum: 1900

(Klick auf das Vorschaubild öffnet die Ansicht in Originalgröße)

Die Ansichtskarte ist betitelt mit “Plön – Der grosse Plöner See” und zeigt das Gebäude der Biologischen Station im Jahr 1900. Links wandert der Blick über den Großen Plöner See zur Plöner Stadtsilhouette mit dem prägnanten Schloss und der Kirche.

Datum: 1900

Plön - Der grosse Plöner See - 1900

(Klick auf das Vorschaubild öffnet die Ansicht in Originalgröße)

Seltenes und historisch interessantes fotografisches Zeitdokument, das im Vordergrund detailgetreu die Biologische Station und im Hintergrund das Plöner Schloss zeigt.

Das Gebäude der Biologischen Station beherbergt mittlerweile das Hotel/Restaurant Altes Fährhaus.

Datierung: unbekannt

Biologische Station: Standort in Google Maps aufrufen

Plöner Schloss: Standort in Google Maps aufrufen

Plöner Schloss und Biologische Station

(Klick auf das Vorschaubild öffnet die Ansicht in Originalgröße)

Die prächtige Postkarte aus der Jugendstilkarte weist viele künstlerische Merkmale dieser Zeit auf wie die Rahmenstruktur, die floralen Elemente und das typische Schriftbild. Die Mehrmotivkarte zeigt eine Stadtansicht aus der Ferne, eine Stadtansicht mit Badeanstalt und Biologischer Station sowie den berühmten Parnassturm.

Datierung: 1897

Parnassturm: Standort in Google Maps aufrufen

Biologische Station: Standort in Google Maps aufrufen

Jugendstil-Plön 1897

(Klick auf das Vorschaubild öffnet die Ansicht in Originalgröße)

Auf dieser seltenen Plöner Ansicht auf braunem Fotokarton sind auf einem Bild die Biologische Station, die Mühle, das Plöner Schloss und der Wasserturm zu sehen. Links vorne kann man die Badestelle vor der Biologischen Station erkennen.

Datierung: unbekannt

Biologische Station: Standort in Google Maps aufrufen

Wasserturm: Standort in Google Maps aufrufen

Plön Biologische Station

(Klick auf das Vorschaubild öffnet die Ansicht in Originalgröße)

Auf dieser Jugendstil-Ansicht, die mit Plön mit großem See betitelt ist, kann man wunderbar die Biologische Station erkennen, den Vorgänger des Max-Planck-Institutes für Limnologie, das seit dem April 2007 unter dem Namen Max-Planck-Institut für Evolutionsbiologie zu finden ist. Mittlerweile beherbergt das Gebäude das Hotel/Restaurant Altes Fährhaus.

Datierung: 1903

Hotel/Restaurant Altes Fährhaus: Standort in Google Maps aufrufen

Max-Planck-Institut: Standort in Google Maps aufrufen

Jugendstil-Ansicht Plön mit großem See

(Klick auf das Vorschaubild öffnet die Ansicht in Originalgröße)

Wunderschöne Farblithographie mit dem Hotel zur Post in Plön. Die Karte weist die typischen Merkmale der Jugendstilzeit auf: mehrere Bildausschnitte, die zu einem Bild zusammenkomponiert werden. Gestalterisches Bindeglied sind schmückende Elemente wie Rahmen, Blumen und die typische Dekorschrift.

Datierung: 1902

Hotel zur Post (ehem.): Standort in Google Maps aufrufen

Parnassturm: Standort in Google Maps aufrufen

Jugendstil-Ansicht- Hotel zur Post

(Klick auf das Vorschaubild öffnet die Ansicht in Originalgröße)

Colorierte Jugendstilkarte mit einer ornamentierten Bordüre und photorealistisch erscheinenden, jedoch gemalten Blumen. Im angedeuteten Rahmen sieht man ein Photo von Plön mit der Biologischen Station, das auch im herkömmlichen Postkartenformat zum Einsatz kam und in schwarzweiß und farbig verbreitet wurde.

Datierung: 1891

Biologische Station: Standort in Google Maps aufrufen

Gruß aus Plön - Photo mit floralem Rahmen

(Klick auf das Vorschaubild öffnet die Ansicht in Originalgröße)

Unbeschriebene Plön-Grußkarte aus der großen Zeit des Jugendstils mit dem Stadtpanorama Plöns über Wiesen und Felder. Desweiteren schmückt das Bild der Aussichtsturm auf dem Parnass und ein Blick auf die Stadt von der Badeanstalt. Bei letzterem kann man gut das Gebäude der Biologischen Station erkennen.

Datierung: 1897

Parnassturm: Standort in Google Maps aufrufen

Biologische Station: Standort in Google Maps aufrufen

Gruss aus Plön vom Aussichtsturm

(Klick auf das Vorschaubild öffnet die Ansicht in Originalgröße)

Seiten: 1 2 -