1903


Die Ansichtskarte aus dem Jahr 1903 zeigt eine Fotografie auf braunem Fotopapier. Sehr gut kann man das Plöner Schloss, die Nikolaikirche und das Johanniter Hospital erkennen. Dieses Krankenhaus wurde später durch mehrere Anbauten und Neubauten erweitert und dient nun dem Sitz der Plöner Kreisverwaltung.

Datum: 1903

Plön - Johanniter Hospital - 1903

(Klick auf das Vorschaubild öffnet die Ansicht in Originalgröße)

Ansichtskarte mit dem Blick über den Plöner See auf das Plöner Schloss und die Kirche. Links hinter den Zweigen verborgen kann man die sogenannte Kommandeursvilla erkennen. Diese Fotografie der beginnenden Jahrhundertwende wurde auf dem zeittypischen bräunlichen Chamois-Fotokarton gedruckt.

Datierung: 1903

Gruß aus Plön 1903

(Klick auf das Vorschaubild öffnet die Ansicht in Originalgröße)

Aufwändig hergestellte Prägekarte aus Plön mit zahlreichen Jugendstilelementen und verschiedenen Wappen. Eingebettet in den angedeuteten Rahmen ist eine colorierte Ansicht vom Rosengarten. Man kann gut das Schloss, die Johanniskirche und die Nikolaikirche erkennen.

Datierung: 1903

Johanniskirche: Standort in Google Maps aufrufen

Prägekarte mit Wappen Plön

(Klick auf das Vorschaubild öffnet die Ansicht in Originalgröße)

Auf dieser Jugendstil-Ansicht, die mit Plön mit großem See betitelt ist, kann man wunderbar die Biologische Station erkennen, den Vorgänger des Max-Planck-Institutes für Limnologie, das seit dem April 2007 unter dem Namen Max-Planck-Institut für Evolutionsbiologie zu finden ist. Mittlerweile beherbergt das Gebäude das Hotel/Restaurant Altes Fährhaus.

Datierung: 1903

Hotel/Restaurant Altes Fährhaus: Standort in Google Maps aufrufen

Max-Planck-Institut: Standort in Google Maps aufrufen

Jugendstil-Ansicht Plön mit großem See

(Klick auf das Vorschaubild öffnet die Ansicht in Originalgröße)

Mit “Ploen vom Schwanensee” untertitelte Ansichtskarte vom Beginn des letzten Jahrhunderts. Die unwirklich wirkende Colorierung von See und Wolkenbild verleiht der Postkarte einen besonderen Charme.

Datierung: 1903

Schwanensee: Standort in Google Maps aufrufen

Plöner Schloss: Standort in Google Maps aufrufen

Ploen vom Schwanensee 1903

(Klick auf das Vorschaubild öffnet die Ansicht in Originalgröße)

Blick in den Garten des “Hotel zum Prinzen” in Plön. Damals verfügten die Häuser der Lange Str. noch über Gartengrundstücke. Durch die Bäume kann man auf den tiefer liegenden Schwanensee sehen. Stolz posiert das Besitzerpaar in feinstem Sonntagsstaat vor der Kamera.

Datierung: 1903

Hotel zum Prinzen: Standort in Google Maps aufrufen

Hotel zum Prinzen

(Klick auf das Vorschaubild öffnet die Ansicht in Originalgröße)

Mit “Gruß aus Plön” betitelte historische Impression vom Plöner Marktplatz aus einer Zeit zu der noch Strom- und Telegraphenmasten das Stadtbild prägten. Auf dem Marktplatz kann man noch die prächtigen Alleebäume erkennen. Die Häuser zur Linken gibt es nicht mehr, an dieser Stelle steht nunmehr das raumgreifende Gebäudeensemble der Kreissparkasse.

Datierung: 1903

Marktplatz: Standort in Google Maps aufrufen

Plöner Marktplatz

(Klick auf das Vorschaubild öffnet die Ansicht in Originalgröße)

Sehr alte Stadtansicht des bekannten Stadtfotographen Henning mit dem Blick über die Wiesen und Felder auf die entfernter liegende Kreisstadt Plön. Die mehr als 100 Jahre alte Fotographie ist über die Jahre etwas ausgeblichen und kontrastarm. Trotzdem kann man im Vordergrund und in der Entfernung die lieblich modellierte Landschaft der Holsteinischen Schweiz erkennen.

Datierung: 1903

Plöner Schloss: Standort in Google Maps aufrufen

Gruss aus Plön mit Schloss

(Klick auf das Vorschaubild öffnet die Ansicht in Originalgröße)

Frühes Stadtpanorama mit dem Plöner Schloss und der Nikolaikirche. Am linken Rand ist noch ein Gebäudeteil der so genannten Kommandeursvilla zu sehen. Bei dieser Ansicht handelt es sich um eine ursprünglich in Schwarz-Weiß gehaltene Fotoaufnahme, die nachträglich coloriert wurde.

Datierung: 1903

Kommandeursvilla: Standort in Google Maps aufrufen

Plöner Schloss: Standort in Google Maps aufrufen

Gruss aus Plön - Schloss Plön

(Klick auf das Vorschaubild öffnet die Ansicht in Originalgröße)

Seiten: 1 2 -