Johanniter-Hospital


Die Ansichtskarte aus dem Jahr 1927 zeigt den so genannten Frauenspeisesaal des Johanniter-Hospitals in Plön. Dabei handelt es sich um das Krankenhaus des Johanniter-Ordens, das nicht mehr exisiert. In dem Gebäude residiert mittlerweile die Kreisverwaltung Plön.

Datum: 1927

(Klick auf das Vorschaubild öffnet die Ansicht in Originalgröße)

Johanniter-Hospital in Plön – Innenraum

Datum: unbekannt

Johanniter-Hospital in Plön - Innenraum

(Klick auf das Vorschaubild öffnet die Ansicht in Originalgröße)

Auf der Jugendstil-Mehrmotivkarte in Schwarz-Weiß sind verschiedene Details aus Plön zu sehen: die Plöner Altstadt, die Neustadt, das Hotel Parnass, die Baracke des Johanniter-Hospitals und eine Totalansicht.

Datum: 1898

(Klick auf das Vorschaubild öffnet die Ansicht in Originalgröße)

Die seltene und mit “Gruß aus Plön” betitelte Ansichtskarte aus dem Jahr 1897 ist eine in Schwarz-Weiß gehaltene Mehrmotivkarte. Neben dem Stadtpanorama mit Schwanensee, Schloss und Kirche, sieht man auf zwei Bildern die verschiedenen Gebäude des Johanniter-Hospitals (heutige Kreisverwaltung)

Datum: 1897

Gruß aus Plön mit Schwanensee und Johanniter-Hospital - 1897

(Klick auf das Vorschaubild öffnet die Ansicht in Originalgröße)

Die Ansichtskarte aus dem Jahr 1903 zeigt eine Fotografie auf braunem Fotopapier. Sehr gut kann man das Plöner Schloss, die Nikolaikirche und das Johanniter Hospital erkennen. Dieses Krankenhaus wurde später durch mehrere Anbauten und Neubauten erweitert und dient nun dem Sitz der Plöner Kreisverwaltung.

Datum: 1903

Plön - Johanniter Hospital - 1903

(Klick auf das Vorschaubild öffnet die Ansicht in Originalgröße)

Im imposanten Gebäude des damaligen Johanniter-Hospitals befindet sich heute die Kreisverwaltung Plön. Im linken Bildbereich sieht man die beginnende Seestraße. An dem Laternenmast im Vordergrund befindet sich ein Hinweisschild für die Bieberhöhe.

Alter: unbekannt

Johanniter-Hospital: Standort in Google Maps aufrufen

Plön - Johanniter-Hospital

(Klick auf das Vorschaubild öffnet die Ansicht in Originalgröße)

Das Gebäude der “Heilstätte des Johanniter-Ordens” wurde am 13.05.1958 vom Johanniterorden an den Kreis Plön verkauft und ist mittlerweile Sitz der Kreisverwaltung Plön. 1961 wurde de Gebäudekomplex um einen Neubau erweitert. Das kleine Gebäude im Vordergrund wurde zwischenzeitlich abgerissen; das mittlerweile freie Wiesengrundstück ist von einer Hecke umsäumt. Findige Kinder finden jedoch immer einen Weg hindurch, um sich bei den Obstbäumen zu bedienen…

Datierung: 1910

Johanniter-Hospital: Standort in Google Maps aufrufen

Plön in Holstein - Heilstätte des Johanniter-Ordens

(Klick auf das Vorschaubild öffnet die Ansicht in Originalgröße)

Gebäude der Heilanstalt Johanniter-Hospital. Aufnahmestandort dieses seltenen historischen Zeitdokuments war wahrscheinlich die jetzige Seestraße. Das Hauptgebäude des Johanniter-Hospitals war die jetzige Kreisverwaltung.

Datierung: unbekannt

Johanniter-Hospital: Standort in Google Maps aufrufen

Heilanstalt Johanniter-Hospital

(Klick auf das Vorschaubild öffnet die Ansicht in Originalgröße)

Das Gebäude des Johanniter-Hospitals beherbergt heutzutage die Kreisverwaltung Plön. Der links verlaufende Weg ist die Seestraße.

Datierung: 1905

Johanniter-Hospital: Standort in Google Maps aufrufen

Johanniter-Hospital

(Klick auf das Vorschaubild öffnet die Ansicht in Originalgröße)