1901


Die aus der Zeit der Jahrhundertwende stammende Ansichtskarte “Gruss vom Parnass” ist eine Mehrmotivkarte mit dem typischen Zierrat der Jugendstilzeit. Das linke Bild zeigt das “Hotel Parnass u. Aussichtsturm – 64 m über dem Meeresspiegel”, das rechte Bild eine Ansicht vom Großen Plöner See mit Biologische Station und Stadtpanorama.

Datum: 1901

(Klick auf das Vorschaubild öffnet die Ansicht in Originalgröße)

Die Ansichtskarte in Schwarz-Weiß ist mit “Plön – Blick v. d. grossen Insel” beschrieben. Mit der “großen Insel” ist die bei allen Plönern bekannte Prinzeninsel gemeint. Der Blick wandert über den See und trifft am Horizont auf den Schlossberg und die Nikolaikirche.

Datum: 1901

Plön - Blick v. d. grossen Insel - 1901

(Klick auf das Vorschaubild öffnet die Ansicht in Originalgröße)

Mit üppigen Verzierungen ausgestattete Ansichtskarte mit Detailbildern des Plöner Prinzenhauses und des Schlossgartens. Die aus dem Jahr 1901 stammende Postkarte ist mit den typischen Merkmales des Jugendstils versehen wie den aufwändigen Rahmen und den Blütenverzierungen.

Datum: 1901

Plön - Schlossgarten und Prinzenhaus - 1901

(Blick auf das Vorschaubild öffnet die Ansicht in Originalgröße)

Diese Jugendstilkarte zeigt die Stadtansicht von Plön und den Plöner See. In der Ferne kann man das Plöner Schloss und die Kirche erkennen. Eingebettet ist die Schwarzweiß-Fotografie in einen für den Jugendstil typischen, geblümten Schmuckrahmen.

Datum: 1901

Jugendstilkarte von Plön im geblümten Schmuckrahmen - 1901

(Klick auf das Vorschaubild öffnet die Ansicht in Originalgröße)

Reizvolle, colorierte Ansicht auf die Stadt Plön mit den das Stadtbild prägenden Kirche und Schloss. Im Vordergrund sieht man einige Ruderboote und die Namensgeber des Schwanensees: die Schwäne…

Datierung: 1902

Schwanensee: Standort in Google Maps aufrufen

Plöner Schloss: Standort in Google Maps aufrufen

Ruderboote auf dem Schwanensee

(Klick auf das Vorschaubild öffnet die Ansicht in Originalgröße)

Colorierte Stadtansicht mit Blick auf (von links nach rechts) das Plöner Schloss, die Nikolaikirche, den Plöner Bahnhof und die Biologische Station. Die Bildkomposition ist so gewählt, dass sich unterhalb der abgebildeten Stadt eine reizvolle Spiegelung der Häuserkulisse im Plöner See ergibt.

Datierung: 1901

Bahnhof: Standort in Google Maps aufrufen

Biologische Station: Standort in Google Maps aufrufen

Gruss aus Plön - Biologische Station

(Klick auf das Vorschaubild öffnet die Ansicht in Originalgröße)

Schöne colorierte Ansichtskarte mit dem Plöner Stadtpanorama und dem Schwanensee. Links sind die Nikolaikirche und rechts das Plöner Schloss zu sehen. Die Ruderpartie nimmt der Ansicht das Künstliche und lässt die Szenerie lebendiger erscheinen.

Datierung: 1901

Schwanensee: Standort in Google Maps aufrufen

Plöner Schloss: Standort in Google Maps aufrufen

Colorierte Ansicht Schwanensee mit Ruderboot

(Klick auf das Vorschaubild öffnet die Ansicht in Originalgröße)

Die dekorative aus der Jugendstil-Ära stammende Mehrmotivkarte zeigt neben zwei Stadtpanoramen Plöns Bilder des Königlichen Prinzenhauses und den Parnassturm.

Datierung: 1901

Prinzenhaus: Standort in Google Maps aufrufen

Parnassturm: Standort in Google Maps aufrufen

Gruß aus Plön mit Köngl. Prinzenhaus

(Klick auf das Vorschaubild öffnet die Ansicht in Originalgröße)

Charmante Stadtansicht Plöns mit Blick über die Felder auf Schloss und Kirche. Das um die Jahrhundertwende entstandene Postkartenmotiv besticht durch die wohl überlegte Komposition mit den beiden im Vordergrund angeordneten Bäumen.

Datierung: 1901

Plöner Schloss: Standort in Google Maps aufrufen

Plöner Stadtansicht vom 18.08.1901 - nachcoloriert

(Klick auf das Vorschaubild öffnet die Ansicht in Originalgröße)

Auf dieser von Künstlerhand colorierten Lithographie sieht man eine prächtige Kutsche, die auf das Plöner Prinzenhaus zusteuert. Eine Besonderheit dieser Karte aus der Jugendstilzeit ist der Effekt, der entsteht, wenn man die Karte gegen das Licht hält: die Fenster des Prinzenhauses erstrahlen in hellerem Licht… Für einen weiteren eindrucksvollen Effekt sorgen die an den Bildkonturen und den Bäumen aufgetragenen Glitzerpunkte.

Datierung: 1901

Prinzenhaus: Standort in Google Maps aufrufen

Bitte gegen das Licht halten - Prinzenhaus

(Klick auf das Vorschaubild öffnet die Ansicht in Originalgröße)