Kommandeursvilla


Seltene handcolorierte Ansicht der Plöner Kommandeursvilla aus dem Jahr 1912.

(Klick auf das Vorschaubild öffnet die Ansicht in Originalgröße)

Seltene handcolorierte Ansicht der Plöner Kommandeursvilla aus dem Jahr 1912.

(Klick auf das Vorschaubild öffnet die Ansicht in Originalgröße)

Gruss aus Plön – Kadettenhaus

Datum: 1899

Ansichtskarte vom Ende des neunzehnten Jahrhunderts mit dem Blick über die Großen Plöner See auf das Schloss, Kirche und Kommandeursvilla. Stolz berichtet der Verfasser der Grußzeilen:

Gruss aus Plön in der Holsteinischen Schweiz.
Wir haben hier die 3 Kaiserlichen Prinzen gesehen.
Herzlichen Gruß.

Plön i. Holstein - Schloss - 1905

(Klick auf das Vorschaubild öffnet die Ansicht in Originalgröße)

Die Ansichtskarte “Plön i. Holst.” zeigt einen reizvollen Blick über den See auf die Stadt. Im Vordergrund wogt malerisch das Schilf am Ufer; in der Ferne sieht man das Plöner Stzadtbild mit Schloss und Kirche. Links kann man noch die so genannte Kommandeursvilla sehen, rechts ist am Horizontz noch die Ölmühle zu erkennen.

Datum: unbekannt

Plön i. Holst

(Klick auf das Vorschaubild öffnet die Ansicht in Originalgröße)

Die Ansichtskarte aus dem Jahr 1915 zeigt einen Teil des Plöner Schlossgebiets. Im Vordergrund sieht man die Reitbahn, daran schließen sich die so genannte Jugendstil-Schwimmhalle Plön und das Plöner Schloss an. Auf der rechten Bildseite sieht man den Turm der Kommandeursvilla.

Datierung: 1915

Plön i. H. - Schloss - 1915

(Klick auf das Vorschaubild öffnet die Ansicht in Originalgröße)

Die monochrome Ansichtskarte vom Beginn des letzten Jahrhunderts zeigt den Blick über den See auf die romantische Stadtkulisse Plöns. Links ist die so genannte Kommandeursvilla, rechts der Kirchturm der Nikolaikirche zu erkennen. In der Bildmitte ragt der begrünte Schlossberg empor. Vom Plöner Schloss sind nur die Spitzen der Türme zu erkennen.

Datierung: unbekannt

Kommandeursvilla: Standort in Google Maps aufrufen

Plön - Schloss, Kirche, Kommandeursvilla

(Klick auf das Vorschaubild öffnet die Ansicht in Originalgröße)

Ansichtskarte mit dem Blick über den Plöner See auf das Plöner Schloss und die Kirche. Links hinter den Zweigen verborgen kann man die sogenannte Kommandeursvilla erkennen. Diese Fotografie der beginnenden Jahrhundertwende wurde auf dem zeittypischen bräunlichen Chamois-Fotokarton gedruckt.

Datierung: 1903

Gruß aus Plön 1903

(Klick auf das Vorschaubild öffnet die Ansicht in Originalgröße)

Sehr seltene und historisch interessante Ansichtskarte aus Plön mit dem “Königlichen Kadettenhaus”. Die Kadetten haben sich auf der Fläche vor dem Marsstall zu Sportübungen versammelt und posieren dort für die Fotoaufnahme. Auf dem Schlossberg sieht man das Schloss, am rechten Bildrand ragt ein Gebäudteil der Kommandeursvilla ins Bild. Mittig steht das Gebäude der Jugendstil-Schwimmhalle, das heutzutage das Kulturforum Schwimmhalle Schloss Plön e.V. und das Restaurant Alte Schwimmhalle am Schloss beherbergt.

Datierung: 1914

Plön - Königliches Kadettenhaus

(Klick auf das Vorschaubild öffnet die Ansicht in Originalgröße)

Plön i. Holst. – Blick auf den See mit einem Ruderboot und einem Segelboot. Im Hintergrund ist die Stadtkulisse Plöns mit Schloss und Kirche zu sehen. Links kann man in den Bäumen versteckt einen kleinen Teil der Kommandeursvilla erkennen.

Datierung: unbekannt

Kommandeursvilla: Standort in Google Maps aufrufen

Plön i. Holst.

(Klick auf das Vorschaubild öffnet die Ansicht in Originalgröße)

Die vorliegende Plön-Postkarte ist auf dem seinerzeit typischen braunen Fotokarton gedruckt und zeigt eine Ansicht des Plöner Schlosses. Links kann man zudem die Kommandeursvilla erkennen und rechts die Nikolaikirche. Die Idylle wird perfekt durch den Schilfgürtel im Vordergrund und das kleine Segelboot in der Bildmitte.

Datierung: unbekannt

Kommandeursvilla: Standort in Google Maps aufrufen

Plöner Schloss: Standort in Google Maps aufrufen

Plön Seeansicht mit Schloss

(Klick auf das Vorschaubild öffnet die Ansicht in Originalgröße)

Seiten: 1 2 -